Social Media Bildgrößen 2016

Social Media Bildgrößen 2016 Guide Infografik Pixelgrößen Desiign
Letztes Update: März 2016

Social Media Bildgrößen für Facebook, Twitter Instagram und Co.

Man würde meinen, dass sich nach über 10 Jahren im Social Media Zeitalter einheitliche Standards hinsichtlich der Darstellung der Bilder, Links, Videos und Werbeanzeigen eingebürgert hätten. Aber: Pustekuchen! Jedes soziale Netzwerk hat nach wie vor seine eigenen Richtlinien, Normen und technischen Anforderungen an die Bildgrößen für eine optimale Darstellung.
Warum ist das wichtig? Wir alle wollen, dass unsere Inhalte in den sozialen Netzwerken von möglichst vielen Nutzern gesehen und im besten Fall damit interagiert wird. Wozu sonst die ganze Arbeit der Recherche und Erstellung der Beiträge? Aber um bei dem ganzen „Lärm“ und der Flut an Posts zum Nutzer durchzudringen, brauchst du mehr als eine gute Idee oder einen coolen Spruch. Dein Post hat in der Regel weniger als eine Sekunde Zeit, um die Aufmerksamkeit des Nutzers zu erringen. Der erste Eindruck entscheidet über Gedeih und Verderb eines Beitrags in den sozialen Medien. Daher muss das Bild beeindrucken! Mit unseren Infografiken und diesem Guide zu den Social Media Bildgrößen haben wir für dich die Formate für alle erdenklichen Post Typen zusammengetragen. So hast du alle technischen Angaben, wie Pixelgrößen und Seitenverhältnisse an einem Ort parat. Setze Dir am Besten ein Lesezeichen, denn Du wirst diese Informationen sicher immer mal wieder gut gebrauchen können… 😉

Hier eine Liste der sozialen Netzwerke für die wir Bildgrößen Guides erstellt haben:

Facebook Bildgrößen

Social Media Bildergrößen Facebook Post Guide Infografik

  • Profilbild: 180 x 180 Pixel
  • Titelbild/Coverbild: 851 x 315 Pixel
  • Bild Post: 1.200 x 900 Pixel
  • Link Post: 1.200 x 627 Pixel
  • Video Post: 1200 x 675 Pixel
  • Titelbild bei Veranstaltungen: 784 x 295 Pixel

Facebook ist größte, soziale Netzwerk mit weltweit 1,35 Milliarden Nutzern, davon  26 Millionen in Deutschland und bietet auch mit Abstand die meisten Post-Formate und somit zu beachtenden Bildergrößen. Sowohl organische Fanseiten-Posts als auch Werbeanzeigen haben unterschiedliche technische Anforderungen an die grafischen Elemente, seien es Bilder, Links oder Videos. Hier geht’s zum vollständigen Artikel über Facebook Bildgrößen.

Twitter Bildgrößen

Social media Bildgrößen Twitter Infrografik

  • Profilbild: 400 x 400 Pixel (Dargestellt als 128 x 128, in der Timeline: 48 x 48)
  • Header: 1500 x 500 Pixel
  • Foto, Video und Link-Vorschaubild: 440 x 220 Pixel

Der Kurznachrichtendienst Twitter mit weltweit 320 Millionen Nutzern, davon 3,2 Millionen Nutzern in Deutschland, hat sich über die Jahre stark gewandelt. Was als SMS-Messaging Dienst begonnen hat, ist inzwischen ein soziales Netzwerk mit nahezu allen Features von Facebook und Co. Mit diesen Veränderungen gehen natürlich auch Anpassungen am Design und somit den Twitter Bildgrößen einher. Damit du alle Grafiken richtig erstellst, haben wir einen separaten Artikel hierzu verfasst.

Instagram Bildgrößen

Social Media Bildergrößen Instagram Infografik

  • Profilbild: 200 x 200 Pixel bzw. 240 x 240 Pixel im Premium-Profilen
  • Bild in der Timeline: 640 x 640 Pixel (Min. Auflösung; Max. Auflösung 2.048 x 2.048)
  • Thumbnails: 291 Pixel in der Breite

Instagram befindet sich mittlerweile unter dem Dach des Facebook-Konzerns. Ein guter Grund dafür sind unter anderem ganze 9 Millionen Instagram-Nutzer allein in Deutschland. Kaum ein Netzwerk hat eine stärkere Reichweite und kaum ein Netzwerk bietet so vielfältige Möglichkeiten, um visuelles Storytelling zu betreiben. Instagram ist bei Weitem nicht mehr nur für Modefreunde relevant, denn mit den stetig steigenden Nutzerzahlen steigt natürlich auch die Vielfältigkeit des Interesses. Ob Essen & Trinken, Fitness & Wellness, Technologie oder schlichtweg Unterhaltung – dieses oftmals noch unterschätzte Bildnetzwerk wird für visuelles Storytelling stetig wichtiger. Den ausführlichen Artikel zu Bildgrößen für Instagram findest Du hier.

Google+ Bildgrößen

Social Media Bildgrößen Google+ Google Plus Infografik

  • Profilbild: 250 x 250 Pixel (rund)
  • Profilbild Unternehmensseite: 150 x 150 Pixel (Darstellung als Kreis, 48 x 48)
  • Cover Bild für Unternehmensseiten: 1080 x 608 Pixel Pixel
  • Link Post: 150 x 150 Pixel
  • Bild und Video Post: 497 x 279 Pixel (Upload Maximum: 2048 x 2048)

Google+ wird in der Fachpresse oft als Geisterstadt inmitten der pulsierenden Social Media Welt bezeichnet und vielleicht ist es das auch. Die große Unbekannte dieses Netzwerkes ist gleichzeitig auch dessen größte Stärke, denn diese besteht im Kern des Eigners Google. Dieser nutzt Google+ in seiner MyBusiness Umgebung sehr effizient und suggeriert dem Unternehmen dadurch die Wertigkeit eines Google+ Profils. Die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache: Circa 2,2 Milliarden Profile gibt es, viele davon sind womöglich automatisiert durch Google selbst angelegt worden, und etwa 4 – 6 Millionen dieser Profile sind aktiv in Benutzung, was einen aktiven, prozentualen Anteil in Höhe von etwa 0,3% bedeutet. Diese Zahlen klingen nun zunächst etwas ernüchternd, jedoch könnt ihr mit Eurem Google+ Profil zumindest die MyBusiness Umgebung entscheidend aufwerten und bestehende Inhalte hin und wieder bei Google+ spiegeln, vorausgesetzt, ihr habt ein ansprechend gestaltetes Profil. 😉 Den ausführlichen Artikel zu Bildgrößen bei Google+ findest du hier.

YouTube Bildgrößen

Social Media Bildgrößen YouTube Infografik

  • Profilbild: 120 x 120 Pixel (Wird von Google+ Profil bezogen)
  • Kanal-Header: 2560 x 1440 Pixel
  • Video Thumbnail: 1280 x 760 Pixel

Youtube ist ein weiteres Markensegment des Google-Konzerns und gilt mittlerweile als das Mekka der bewegten Bilder im Internet. Mit 58% Marktanteil der Unique User liegt Youtube beispielsweise weit vor der Konkurrenz MyVideo (11%) und Vimeo (3%). Gerade unter Jugendlichen zwischen 12 und 19 Jahren ist Youtube mittlerweile das Social Network Nummer 1 und lässt sogar Facebook hinter sich. Immens ist auch die Datenmenge, die Youtube zu vearbeiten hat. Pro Minute werden etwa 300 Stunden (!) Videomaterial hochgeladen und pro Tag hat die Seite etwa 4 Milliarden Aufrufe. Sind das nicht genug Gründe, um bei Youtube ebenfalls mit bewegten Bildern zu bewegen? Den ausführlichen Artikel zu Bildgrößen für das Videoportal Youtube findest Du hier.

Pinterest Bildgrößen

Social Media Bildgrößen Pinterest Infografik

  • Profilbild: 200 x 200 Pixel (in der Darstellung 60 x 60 Pixel)
  • Board-Vorschaubilder: 216 x 146 Pixel (Groß), 69 x 69 Pixel (Klein)
  • Pins im Stream: 235 Pixel breit, Höhe variiert
  • Darstellung in vergrößerter Form: 564 Pixel in der Breite, Höhe variiert

Den Begriff der virtuellen Pinnwände kennt man ja bereits aus zahlreichen anderen sozialen Netzwerken und er hat sich gewissermaßen als Profilbezeichnung manifestiert. Doch: Keine Pinnwand ist so kunterbunt, wie die des Bildnetzwerkes Pinterest, wo ihr mit einzelnen Pins (Bildern) und Boards (Fotoalben) eurer Bildsprache freien Lauf lassen könnt. Ganze 100 Millionen Nutzer loggen sich täglich bei Pinterest ein, um sich die dortige Bildlandschaft anzusehen und diese aktiv mit zu gestalten. Fast die Hälfe der Nutzer dieses Netzwerkes befindet sich dabei außerhalb der Markenheimat USA. Interessant dürfte Pinterest vor allem für bildlastige Branchen, wie beispielsweise die Modebranche oder die Reisebranche sein, denn Pinterestnutzer sind vergleichsweise sehr kauffreudig. Der durchschnittliche Bestellwert im Online-Warenkorb eines Pinterest-Nutzers liegt bei knapp 59 Dollar. Da ist es nicht verwunderlich, dass Pinterest mittlerweile auch mit Werbeanzeigen und einem „Buy Button“ Geld verdient. Ausreichend Gründe, um das Potenzial von Pinterest einmal auszutesten? Den ausführlichen Artikel zu Bildgrößen für das Bildnetzwerk Pinterest findest Du hier.

Fazit

Bilder sprechen in allen sozialen Netzwerken eine deutliche Sprache. Um diese deutliche Bildsprache auch bestmöglich einsetzen zu können, ist es sehr wichtig, die Bildformate pro Netzwerk zu kennen. Da du diese natürlich nicht alle mental mit dir herumtragen kannst, empfehlen wir dir den Social Media Bildgrößen Guide in deinen Lesezeichen zu speichern. Dann brauchst du künftig keinen Gedanken mehr an Pixelgrößen verschwenden und kannst einfach schnell hier „nachschlagen“. Da nun alle technischen Fragen geklärt sein sollen (wenn nicht, ab damit in die Kommentare!) musst du dir noch Gedanken zum Inhalt deiner Bilder machen. Hierfür empfehle ich  Einsteigern das Tool Canva, mit dem man, ohne Photoshop-Kenntnisse, hervorragende Grafiken erstellen kann. Hier findest du ein tolles Video-Tutorial von unserem Podcast-Freund Gordon.

Grundsätzlich gelernt haben wir:

  • Jedes Netzwerk ist eigen im Hinblick auf seine Bildformate
  • Im Titelbild können gegebenenfalls kompakte, bekannte Slogans mitgegeben werden
  • Eine klare Erkennbarkeit und ein klares Konzept Profilbild ist für jedes Unternehmen in jedem Netzwerk wichtig
Michael Albertshauser
Spezialist für digitales Marketing mit einer Leidenschaft für neue Medien und Startups. Mein Fokus liegt im Community-Aufbau sowie Strategie, Exekution, Analyse und Optimierung von Community bzw. Online Marketing Kampagnen.

5 Responses to “Social Media Bildgrößen 2016”

  1. Xing und LinkedIn wären noch schön ….
    Aber ansonsten schon einmal vielen Dank für die Mühe!

    • Michael Albertshauser 2. März 2016 at 10:41 pm Antworten

      Gerne Harald. Xing und Linkedin stehen auf der Agenda und kommen demnächst! Wir werden den Beitrag dann updaten.

      Michael Albertshauser
  2. Hallo. Ihr kommuniziert unterschiedliche Bildgrößen für Facebook Profil- und Titelbild. Ich möchte gern wissen, welches die aktuellen sind: Die Bildgrößen in dieser Gesamtübersicht oder die Größen in der Facebook Detailübersicht? BTW: Auch die Facebook Infografiken sind in beiden Beiträgen unterschiedlich. Lieben Dank

Trackbacks/Pingbacks

  1. Wie du mit Canva Vorschaubilder für Facebook zaubest - 29. Februar 2016

    […] UPDATE: Die Jungs von socialgenius.de haben eine Zusammenfassung der wichtigsten Bildmaße in den gängigsten Social-Media-Portalen zusammengefasst. Die Maße kannst du einfach genau so erstellen, wie ich es in dem Video erklärt habe. Hier findest du die Zusammenfassung. […]

  2. Die Social Web News aus der 9. Kalenderwoche - Social Web NewsSocial Web News - 21. Mai 2016

    […] Übersicht aller gängigen Grafikgrößen für soziale Netzwerke […]

Kommentar verfassen