Kerstin Hoffmann – Kommunikation, Content und Prinzip kostenlos

kerstin-hoffmann-podcast-in

Social Media Podcast Episode 10:

Kerstin Hoffmann im Socialgenius.de Interview

Kerstin Hoffmann ist die „PR-Doktorin“, sie schreibt in ihrem gleichnamigen Blog über Themen aus den Bereichen: Social Media,Unternehmenskommunikation und Content Marketing. Wenn sie gerade nicht bloggt, hält sie Vorträge, Seminare und Workshops, schreibt Bücher oder sieht sich die ein oder andere Folge Star Trek an. Wir sprechen mit ihr unter anderem über das Prinzip kostenlos, warum es wichtig und richtig ist, sein Wissen mit anderen zu teilen, und wie man dadurch noch deutlicher von seinem Wissen profitieren kann.

podcast-downloadpodcast-rss
podcast-stitcherpodcast-itunes

Von kostenlosem Wissen und der Frage wie man guten Content produziert

Fragen über Fragen, was Kerstin uns im Podcast alles beantworten durfte :

  • Wie Kerstin zum PR-Doktor wurde.
  • Warum gute Kommunikation immer Ziele braucht.
  • Ist die Möglichkeit, Kommunikation an externe Dienstleister zu geben, eine valide Alternative zu internen Teams?
  • Wie man ein Buch in Zeiten von Social Media richtig promoted.
  • Was sich hinter dem „Prinzip kostenlos“ versteckt.
  • Ob das Teilen von eigenem Wissen nicht doch geschäftsschädigend ist.

Kerstin’s Lieblingszitat

Autorität hin oder her, auf diesem Schiff bestimme ich! Captain Kirk

Weblinks

Christoph Aufmhoff
Christoph ist Entwickler, Podcaster und liebt alles was mit Wissenschaft und Technik zu tun hat. Hat an der LMU Physik studiert, und arbeitet seit einigen Jahren als selbstständiger Anwendungsentwickler.In diesem Zuge kam er auch zum Social Media Marketing.Als Co-Host von Socialgenius.de sorgt er gern für die technischen Facts zum Thema Social Media.

Trackbacks/Pingbacks

  1. affenblog & socialgenius: Wie du ein E-Book so vermarktest - 20. April 2015

    […] Und dass es ab und zu gar nicht so dumm ist, seine besten Inhalte kostenlos herzugeben, hat uns Kerstin Hoffmann in ihrer Episode auch schon erzählt. Vladislav Melnik hat diese beiden Prinzipien genommen und perfektioniert, in […]

Kommentar verfassen